Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Name

    E-Mail

    Foto | Kooperation Newtron und Unite

    Newtron kooperiert mit B2B-Netzwerk Unite

    – Das B2B-Netzwerk Unite erweitert mit Newtron sein Portfolio um einen weiteren E-Procurement-Partner. Newtron ist ein Anbieter webbasierter Lösungen zur Optimierung von Geschäftsbeziehungen zwischen einkaufenden Unternehmen und Lieferanten. Mit der Kooperation integriert fortan Newtron das Netzwerk Unite für alle Nutzer in die eigene Beschaffungslösung und wird dessen neue Funktionen künftig in sechs Ländern zur Verfügung stellen.

    Für alle Nutzer der Newtron Beschaffungslösungen bedeutet die Kooperation außerdem Zugang zu einem wachsenden Sortiment. Sie können das vorintegrierte Angebot auf Unite um eigene Lieferanten erweitern und damit die indirekte Beschaffung auf einer Plattform bündeln. Unite bietet darüber hinaus ein Single-Creditor-Modell, mit dem die Anzahl der Kreditoren für Beschaffungen von unterschiedlichen Lieferanten im Netzwerk auf einen einzigen reduziert wird. „Wir freuen uns, dass wir mit Unite einen idealen Partner gefunden haben, um unseren Kunden einen noch besseren Service anbieten zu können. Dazu gehören effiziente und transparente Prozesse, sinkende Kosten und eine höhere Marktdurchdringung durch die Anbindung weiterer Lieferanten“, sagt Patrick Schmiedehaus, Head of Sales und Marketing bei Newtron. Die integrierten Funktionen sind für alle Newtron Kunden in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Niederlande und Spanien nutzbar. Zum Kundenstamm von Newtron zählen branchenübergreifende Mittelstandskunden.

    Dr. Bernd Schönwälder, Vorstandsmitglied der Unite Network AG, sagt zur neuen Kooperation: „Newtron blickt wie wir auf 20 Jahre Erfahrung im indirekten Einkauf zurück. Wir freuen uns, mit diesem etablierten Partner einen Mehrwert für unsere und seine Kunden schaffen zu können, indem wir die Beschaffungsprozesse international standardisieren.“ Unite arbeitet bereits mit verschiedenen bekannten E-Procurement-Partnern zusammen, die es Nutzern ermöglichen, die Plattform nahtlos in vertraute Beschaffungsoberflächen einzubinden.

    Foto: Presseteam

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zu Mercateo Unite oder benötigen weitere Informationen über die Unite Network AG?

    Telefon
    +49 341 355 86 224

    E-Mail
    kommunikation@unite.eu