Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Vorname und Name

    E-Mail

    Integra und Mercateo Unite begründen Kooperation

    Mercateo Unite kooperiert mit Integra

    – Die neutrale B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite wird zukünftig von Integra aus Hamburg als „out-of-the-box“-Beschaffungslösung in die cloudbasierte Spend-Management-Lösung Integra eProc integriert. Wie die Integra Internet Management GmbH und die Unite Network AG heute bekannt gaben, steht den Integra-Kunden Mercateo Unite bereits ab Mitte Dezember 2018 in Deutschland zur Verfügung.

    Thomas Behrens, Integra Geschäftsführer, im Gespräch mit Dr. Bernd Schönwälder und Benjamin Storm.

    Mercateo Unite und Integra kooperieren in Europa. Die Vernetzungsplattform steht den Anwendern von Integra eProc Mitte Dezember zur Verfügung.

    Die 1999 gegründete Integra Internet Management GmbH bietet mit Integra eProc eine durchgängige Lösung für Beschaffung aus Katalogen oder Anfragen, E-Invoicing, Vertragsverwaltung und Spend-Analyse auf einer für die Cloud entwickelten Plattform. Auf Basis von Integra eProc wird dabei für jeden Kunden eine individuelle Lösung erarbeitet. Die Kunden kommen aus den Branchen Fertigung, Maschinenbau, Handel, Telekommunikation und Food, vorwiegend aus der DACH-Region. Unternehmen aller Größen, darunter die Kromi Logistik AG oder auch die Hüppe GmbH, setzen für ihre Logistik- und Beschaffungsorganisation auf Integra.

    Mit Mercateo Unite erhalten die Integra-Kunden direkt nach Systeminitialisierung Zugriff auf ein großes Sortiment an Artikeln für die Beschaffung von Randbedarfen. Außerdem haben sie dank der nahtlosen Integration von Unite und dessen wachsendem Anbieternetzwerk die Möglichkeit, sich mit eigenen Lieferanten zu vernetzen und neue Anbieter zu integrieren.

    Unite Network AG Vorstandsmitglied Dr. Bernd Schönwälder freut sich auf die Partnerschaft: „Unsere neutrale Vernetzungsplattform Unite erlaubt die ungehinderte Digitalisierung von Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen, ohne dabei gewachsene persönliche Beziehungen zu vernachlässigen. Gerade für den Mittelstand, in dem Integra sehr aktiv ist, bietet Unite die ideale Ergänzung zu den Features des Integra-Portfolio und ergänzt es um ein Anbieternetzwerk, welches flexibel erweitert werden kann. Einkäufer profitieren von der nahtlosen Integration in die gewohnten Beschaffungsprozesse. Durch unsere Kooperation mit Integra erhält die mittelständische Industrie noch stärkeren Zugang zur Digitalisierung.“

    Auch Thomas Behrens, Geschäftsführer der Integra Internet Management GmbH, sieht in der Kooperation einen deutlichen Mehrwert für seine Kunden: „Integra eProc verfügt bei Freischaltung über keine Standardlieferanten oder -kataloge. Die Mercateo Unite Integration bietet unseren Kunden die Möglichkeit, einfach auf ein umfassendes Produkt- und Anbietersortiment zuzugreifen. Dies erlaubt ein noch schnelleres „Go Live“ bei der Einführung von Integra eProc und eine höhere Systemakzeptanz durch die nahtlose Integration von Mercateo Unite. Auch für unser mittelfristiges Ziel, eProc als Standard E-Procurement-Lösung für das ERP System SAP Business One zu etablieren, unterstützt uns diese Partnerschaft mit Mercateo Unite als etabliertem Sourcing Partner mit hoher Marktpräsenz erheblich.“

    Foto: Presseteam

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zu Mercateo Unite oder benötigen weitere Informationen über die Unite Network AG?

    Telefon
    +49 341 355 86 224

    E-Mail
    kommunikation@unite.eu